Total einfacher Joghurt(becher)- Frischkäse- Mascarpone Creme Kuchen

Ein total einfacher Blech Kuchen. Mit dem gewissen etwas.
Natürlich ist es wieder ein so leichter Kuchen, dass die Mäuse ihn auch hätten alleine backen können. Also das heutige Rezept ist durch Kinder geprüft.
image

Zutaten für ein Backblech

Für den Teig:

1 Becher gesüßter Naturjoghurt

Für die Zubereitung des Rührteiges, zuerst den Joghurt in eine Rührschüssel umfüllen.
Den Becher ausspülen, abtrocknen und für die weiteren Zutaten verwenden.

1 Becher Zucker
1 TL Zitronenschalesaft
3 Becher Mehl
2 Pack. Backpulver
1 Becher Pflanzenöl
3 Eier

Den Backofen auf 220 ° C vorheizen

Zubereitung:

Zu dem Joghurt den Zucker und den Zitronensaft geben.
Dann das Mehl zusammen mit dem Backpulver ebenfalls in die Schüssel geben.
Zuletzt die 3 Eier und das Öl zugeben und mit dem Handmixer zu einem glatten Teig verrühren.

Ein Kuchenblech mit Backpapier auslegen und den Kuchenteig auf das Blech streichen.

Nun den Kuchen auf der mittleren Schiene, 25 Minuten backen.
Nach erfolgreicher Stäbchenprobe den Kuchen auskühlen lassen.

Zutaten für die Creme:

300 g Frischkäse
250 g Mascarpone
200ml Schlagsahne
1pck. Vanillesaucenpulver
200g Preiselbeerkonfitüre (Wahlweise geht jede andere Konfitüre oder z.b. Mandarine Spalten, geschnittene Ananas etc.)

Zubereitung:

Die Sahne mit dem Vanillesaucenpulver in einer Rührschüssel steif schlagen.
In einer anderen Rührschüssel Frischkäse, Mascarpone und die Konfitüre miteinander verrühren. Danach die Vanille- Sahne unterheben.
Die Creme auf dem ausgekühlten Joghurt Kuchen verstreichen und wahlweise verzieren.

Der Kuchen sollte so lang kühl gelagert werden, bis man ihn serviert.

Gute Appetitimage

5 Gedanken zu „Total einfacher Joghurt(becher)- Frischkäse- Mascarpone Creme Kuchen

  1. Pingback: Glücksmomente der Woche 37/15 | Mamas Mäuse - Mama bloggt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s